Meditation

wer atmen kann, kann auch meditieren

wir möchten jeden einladen zu unserem Mediationsabend jeweils Donnerstags um 20:30 in unseren Räumen. Ihr Unkostenbeitrag beträgt 6,-€.

Unser Anliegen ist es, einem Jeden die Möglichkeit der Entspannung durch Meditation zu erschliessen. Meditation ist keine spirituelle Handlung, nichts esoterisches sondern eine physiologisch erklärbare Methode zu sich selbst zu finden und den Alltag zu verlassen. Wir werden diese Abende füllen mit verschiedenen Methoden der Meditation, die sowohl für den aktiven Menschen als auch für den nach Ruhe sehnenden Menschen ansprechend sind.

Meditation bewirkt wahre Wunder in 'Gute Nachrichten'

Meditation (von lateinisch meditatio, abgeleitet von dem Verb meditari „nachdenken, nachsinnen, überlegen“, verwandt mit lateinisch mederi „heilen“, medicina „Heilkunst“ ist eine in vielen Religionen und Kulturen geübte spirituelle Praxis. Durch Achtsamkeits- oder Konzentrationsübungen soll sich der Geist beruhigen und sammeln. In östlichen Kulturen gilt sie als eine grundlegende und zentrale bewusstseinserweiternde Übung. Die angestrebten Bewusstseinszustände werden, je nach Tradition, unterschiedlich und oft mit Begriffen wie Stille, Leere, Panorama-Bewusstsein, Eins-Sein, im Hier und Jetzt sein oder frei von Gedanken sein beschrieben. Dadurch werde die Subjekt-Objekt-Spaltung überwunden. Alles ist Eins. Doch lassen Sie sich nicht in die Irre führen ~ gerade dann, wenn man die kreisenden Gedanken abschalten möchte, fangen sie erst recht an zu brodeln... Wir geben in unseren Meditationsseminaren Tipps und Tricks wie Sie es dennoch schaffen ihre Gedanken los zu lassen und zu ihrer ruhigen Mitte zu finden. Durchhalten lohnt sich!